Kudo Karten – Die Kudo Box als
Feedback-Tool im Management 3.0

Mit unseren Kudo Karten erlebst Du den Motivationsschub für Dein Team. So geht positives Feedback im Management 3.0


Teamspirit


Wertschätzung


Produktivität

Täglich vollbringen wir im Team unglaubliche Dinge – doch oft fällt es schwer, uns einen kurzen Moment Zeit zu nehmen, um die harte Arbeit unserer Kollegen durch positives Feedback zu würdigen. Hier kommt die Kudo Box ins Spiel. Nutze sie, um einfach einmal „Danke“ zu sagen und Deine Wertschätzung auszudrücken.

Was ist eine Kudo Box? Was bedeutet „Kudos“ auf Deutsch?

Wer heutzutage nach Möglichkeiten zur Verbesserung seiner Führungsqualitäten oder des Mitarbeiter Managements sucht, stößt früher oder später auf den Begriff „Kudos“. Dieses Wort stammt aus dem Griechischen und hat sich z.B. im Englischen schon fest etabliert. Es wird synonym für Wörter wie

  • Anerkennung
  • Ansehen
  • Lob
  • Ruhm
  • Wertschätzung

verwendet. Alternativ lässt sich „Kudos“ auch mit „Hut ab!“ oder „Gut gemacht!“ übersetzen – und drückt die Würdigung gegenüber einer Person oder einer Leistung aus. Das geschieht über sogenannte Kudo bzw. Kudos Karten, auf denen die Botschaft notiert wird.

Wieso sollte man auf Kudo Karten setzen?

Andere zu beglücken, macht selbst glücklich. Alles, was es braucht, ist ein klein wenig Zeit für ein Lobkärtchen – beschenke Deine Kollegen, Freunde, Kinder, Schüler, Deinen Partner, ein Mitglied Deiner Familie – oder z.B. die Bedienung im Restaurant. Mit Kudo Karten schaffst Du echte Glücksmomente, die von Herzen kommen. Mit dieser kleinen Geste der Freundlichkeit bringst Du positive Energie in das Leben eines anderen – und beschenkst damit gleichzeitig Dich selbst. Eine WIN-WIN-Situation!

Ein Blick auf die Vergangenheit im Team lohnt sich – schon allein, um Bisheriges zu beleuchten und die zukünftige Zusammenarbeit zu verbessern. Das Feedback, das Du durch den Einsatz einer Kudo Box bekommst, bietet echte Chancen – sowohl für das Team als Ganzes als auch jeden einzelnen Teilnehmer. Entscheidend ist, zu loben, anstatt fortwährend Forderungen auszusprechen. Nutze die Kudo Karten gemeinsam mit Deinem Team und Du wirst feststellen, dass sich eure Zusammenarbeit merklich verbessern wird und Ihr gemeinsam Eure
Ziele erreicht.

Positives Feedback in der Scrum Retrospektive

Wie funktionieren Kudo Karten?

Die Lobkärtchen aus der Kudo Box helfen Dir und Deinem Team dabei, den innerbetrieblichen Zusammenhalt zu stärken und neue Motivation zu schöpfen – denn positives Feedback wirkt sich bekanntlich gut auf das Selbstvertrauen aus und steigert die Leistungsbereitschaft. Im Idealfall können Kudo Karten einen wesentlichen Beitrag zu einer höheren Produktivität und zum Erreichen der Unternehmensziele leisten. Der Vorteil: Es gibt eine ganze Reihe von Möglichkeiten, anderen Deine Wertschätzung zu zeigen.

Beispiele, wie Du Deine Wertschätzung zeigst

Du brauchst Inspiration, wie Du Deine Wertschätzung am besten ausdrücken kannst? Wir geben Dir ein paar Beispiele – aber sei bitte kreativ und bringe Deine Anerkennung gegenüber Freunden und Kollegen auf ehrliche Weise zum Ausdruck.

  • Danke, dass Du mir gestern bei meinem Problem geholfen hast.
  • Danke, dass Du mit Herz, Leidenschaft und Verstand Teil unseres Teams bist.
  • Du bist der Grund, warum ich jeden Tag gern zur Arbeit komme. Du bist mein bester Freund hier.
  • Danke, dass ich immer auf Dich zählen kann.

Was Du erreichst, wenn Du anderen Deine Wertschätzung zeigst

Wenn Du und Dein Team auf das Prinzip Kudo Karten bzw. Kudo Box zurückgreifen, werdet Ihr innerhalb kürzester Zeit eine signifikante Verbesserung Eurer Zusammenarbeit feststellen. Dein Team wird motivierter sein, mehr Einsatz zeigen und auch die zwischenmenschliche Kommunikation wird auf einem ganz neuen Level stattfinden.

So ist der soziale Verbindungswert einer Gruppe, die jemandem dankt oder einen Kollegen lobt, im oberen Quartil – was sie genau dorthin bringt, wo wir sie haben wollen – und ist zudem mit einer höheren und produktiveren Energie erfüllt.

Die Versicherung Nationalwide Insurance hat z.B. in ihrer Geschäftseinheit „Vermittlungslösungen“ ihren Umsatz in 18 Monaten um fast 50% (von 650 auf 950 US$) gesteigert und ihre Bewerbungsquote um stolze 237% erhöht.

Die 2-minütige Wertschätzung

– inspiriert von Shawn Achor, Vishen Lakhiani, Richard Branson und Tony Robbins –

Vishen Lakhiani erwähnte in seinem Vortrag über Unternehmenskultur, dass Signifikanz (nach Tony Robbins eines der 6 menschlichen Bedürfnisse) für jedes Individuum von entscheidender Bedeutung ist. Bedeutet im Klartext: Jeder Mensch möchte wahrgenommen, verstanden und geschätzt werden. Aber wie vermittelt man ein solches Gefühl?

Laut dem Glücksforscher Shawn Achor ist eine der besten Möglichkeiten, Dein Glück und das Deines Teams zu steigern, ein „bewusster Akt der Freundlichkeit“. Dieses Verfahren wird auch als
die 2-minütige Wertschätzung bezeichnet.

Richard Branson formulierte ganz treffend:

„Wie Blumen durch Wasser blühen, so blühen Menschen durch Lob.“

Wie das funktioniert? Ganz einfach: Stelle eine Kudo Box im Teamraum auf. Jedes Teammitglied schreibt mindestens einen Monat lang gleich am Morgen ein Lobkärtchen für ein anderes Teammitglied.
Diese Wertschätzungskarten werden persönlich überreicht und laut vorgelesen.

Glas der Großartigkeit

– inspiriert von Tim Ferriss und Gary Vaynerchuk –

Tim Ferriss teilte eines seiner größten Geheimnisse,
um kreativ und motiviert zu bleiben: Die kleinen Siege feiern und sich auf dem Weg zum Ziel belohnen. Passend dazu äußerste Gary Vaynerchuk:

„Die Reise zu lieben ist der schnellste Weg zum Glück.“

Aber wie entsteht das „Glas der Großartigkeit“?
– Indem Du dir ein schönes Glas holst und es entsprechend beschriftest. Platziere das Glas auf Deinem Schreibtisch und stelle die Kudo Box direkt daneben – so hast Du Deine Kudo Karten immer griffbereit. Wann immer Du einen kleinen Erfolg hast oder etwas Tolles passiert, kannst Du Deine Lobkarten aus Deiner Kudo Box hervorholen, Dein Erlebnis

aufschreiben und das Lobkärtchen in das Glas legen. Mache am besten ein Ritual daraus und schreibe jeden Morgen drei fantastische Dinge auf, die Dir in den letzten 24 Stunden passiert sind – ganz egal, wie klein sie auch waren. Lege die Kudo Karten anschließend in das Glas. Wann immer Du dich niedergeschlagen fühlst, bei einem Projekt nicht vorankommst oder Du Ärger mit einem unzufriedenen Kunden hast, nimmst Du eine oder mehrere Kudo Karten aus dem Glas uns liest sie Dir durch. Das wird Dir enorm dabei helfen, auf bessere Gedanken zu kommen und neue mentale Kraft zu schöpfen. Schließlich machen auch die großen Dinge nur dann wirklich Freude, wenn man auch die kleinen Dinge zu schätzen weiß.

Lollipop-Momente erschaffen

– inspiriert von Shawn Achor, Vishen Lakhiani, Richard Branson und Tony Robbins –

Vishen Lakhiani erwähnte in seinem Vortrag über Unternehmenskultur, dass Signifikanz (nach Tony Robbins eines der 6 menschlichen Bedürfnisse) für jedes Individuum von entscheidender Bedeutung ist. Bedeutet im Klartext: Jeder Mensch möchte wahrgenommen, verstanden und geschätzt werden. Aber wie vermittelt man ein solches Gefühl?

Laut dem Glücksforscher Shawn Achor ist eine der besten Möglichkeiten, Dein Glück und das Deines Teams zu steigern, ein „bewusster Akt der Freundlichkeit“. Dieses Verfahren wird auch als
die 2-minütige Wertschätzung bezeichnet.

Richard Branson formulierte ganz treffend:

„Wie Blumen durch Wasser blühen, so blühen Menschen durch Lob.“

Wie das funktioniert? Ganz einfach: Stelle eine Kudo Box im Teamraum auf. Jedes Teammitglied schreibt mindestens einen Monat lang gleich am Morgen ein Lobkärtchen für ein anderes Teammitglied.
Diese Wertschätzungskarten werden persönlich überreicht und laut vorgelesen.

Kudo Karten für Kinder – Lobkärtchen mit besonderer Botschaft

Erziehung sollte nicht nur aus Regeln, Forderungen und Strenge bestehen. Kinder lernen am bereitwilligsten und schnellsten, wenn sie für vorbildliches Verhalten gelobt werden. Probiere es doch einmal mit einem Lobkärtchen für Kinder – z.B.

  • wenn Dein Kleiner oder Deine Kleine sich ohne zu murren an die Hausaufgaben gesetzt
  • das Zimmer aufgeräumt
  • Dir beim Tischabräumen geholfen hat

Solche kleinen Belohnungen motivieren dazu, auch in Zukunft fleißig zu sein und gern zu helfen. Außerdem hat eine Kudo Karte für Kinder einen ganz tollen Nebeneffekt – denn sie kann stolz bei Verwandten und Freunden vorgezeigt werden, was Deinem Nachwuchs zusätzliches Lob einbringt und ihn – oder sie – im positiven Verhalten bestärkt.

Unser Wort zum Schluss

Vielen Dank, dass Du Dich für die Kudo Box entschieden hast, die uns dabei hilft, unser Ziel zu erreichen: Andere inspirieren, damit sie wachsen und glücklicher werden können. Wir freuen uns, von Dir zu hören, wie und warum
Du unsere Kudo Box eingesetzt und welche Rückmeldungen Du zu den Kudo Karten erhalten hast. Erzähl uns Deine Geschichte, damit wir sie teilen können, um die (Arbeits-)Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Befolge die weisen Worte Mahatma Gandhis und „sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für
diese Welt.“ Schicke uns Deine Kudos und die Reaktionen darauf an feedback@ulassa.com.

1 + 2 =